Willkommen beim Fachschaftsrat Informatik

Wir sind die gewählte Vertretung der Studierenden am Institut für Informatik. Aktuelle Termine findest du im Kalender. Unseren Newsletter kannst du hier abonnieren, unseren Jobverteiler für Jobangebote hier.
Unsere Social Links findest du am Ende der Website. Was wir dir sonst noch bieten findest du unter Service.

News

  • fsINF Buddy-Programm

    Infomatch

    Du möchtest eine Person aus dem höheren Semester kennenlernen oder studierst selbst bereits seit einiger Zeit an unserem Institut und hast Lust dein Wissen zu teilen?

    Wir matchen euch - ganz ohne swipen!

    Ziel ist es, Studis zu vernetzen um so den Einstieg ins Studium zu erleichtern. Das ist KEIN romantisches Match.

    Trage dich einfach in die Befragung in unserem Moodle-Kurs ein und wir suchen ein passendes Match für euch. Und das Beste ist: wir finanzieren euch einen Teil eurer Aktivität! Mit bis zu 3€ pro Person können wir euch unterstützen. Damit ihr gemeinsam Kaffee trinken, ins Schwimmbad, ins Kino oder zum Kanufahren gehen könnt! Dafür müsst ihr nur die Rechnung mit einem Kostenrückerstattungsantrag bei uns einreichen!

    Die Anmeldung gibt es in unserem Moodle-Kurs! Dort könnt ihr übrigens auch Fragen stellen oder Lerngruppen finden.

  • FSR-Arbeit im Sommer

    Wie ihr sind wir froh das Semester (fürs erste) hinter uns gebracht zu haben. In diesem Artikel geben wir einen Überblick darüber wie wir in den Semesterferien arbeiten und was wir für den Rest des Jahres bisher planen.

    Sitzungen
    Unsere Sitzung findet aktuell in den ungeraden Kalenderwochen Mittwochs 14:15 statt. Normalerweise machen wir diese im Innenhof des Hauptcampus vor dem Mensaeingang. Dort könnt ihr gerne vorbeikommen und eure Meinung einbringen. Termin und Ort findet ihr außerdem im Kalender. Gebt am besten per Email an fsinf@fsinf.informatik.uni-leipzig.de Bescheid wenn ihr vorbeikommen wollt, damit wir euch bei kurzfristigen Änderungen informieren können.

    Einführungswochen
    Aktuell planen wir vor allem die Einführungswochen für die Neuimmatrikulierten. Die besonderen Gegebenheiten und Einschränkungen stellen uns hier vor neue Herausforderungen. Falls du Ideen oder Lust hast, Einführungswochen zu gestalten die du dir als Ersti gewünscht hättest kannst du dich gerne einbringen. Schreib uns dafür einfach eine Email an fsinf@fsinf.informatik.uni-leipzig.de. Für alle Neuimmatrikulierten veröffentlichen wir auf unserer Seite außerdem so bald wie möglich das Programm.

    Weitere Projekte
    Wir organisieren den Preis für engagierte Lehre mit. Bis zum 23.08. könnt ihr dort Menschen nominieren. Alle Infos dazu in diesem Newsartikel. Neben Auszeichnungen für gute digitale Lehre kritisieren wir natürlich auch schlechte Lehre oder unfaire Behandlung von Studierenden. Auch hier könnt ihr euch gerne einbringen.

    Studienfahrt
    Aufgrund des unvorhersehbaren Infektionsgeschehens haben wir uns am 12.08. entschieden die für Anfang November geplante Studienfahrt abzusagen. Wir hoffen 2021 wieder eine Studienfahrt anbieten zu können.

    Wahlen
    Die Wahlen finden normalerweise immer Ende Mai oder Anfang Juni statt. Dieses Jahr wurden sie auf Mitte Dezember gelegt. Frist für Wahlvorschläge ist Mitte November, allerdings könnt ihr euch für den Fachschaftsrat auch bei der Wahl noch auf den Wahlzettel schreiben lassen.

  • Studentischer Lehrpreis für engagierte digitale Lehre

    Du hattest dieses Semester besonders engagierte Lehrende?
    Du findest, die digitalen Methoden wurden optimal eingesetzt?
    Du möchtest dich für das besondere Engagement bedanken?

    Dann nominiere deine Lehrenden für den ideellen studentischen Lehrpreis!

    Wo?

    Bis Wann?

    • Bis zum 23. August 2020

    Wer?

    • Nominiert werden: Alle Personen die lehren! Egal ob Prof, Mitarbeiter*in oder Tutor*in!
    • Nominieren können: Alle Studierenden der Universität!

    Wir suchen außerdem noch engagierte Studis die Lust haben unseren Fachschaftsrat in der Vergabekommission zu vertreten, melde dich wenn du Lust hast!

  • INFOrmiert auf dem Wassser

    15.00 Uhr Termin ist voll, aber wir haben 12.45 noch Platz!

    Damit es dir und uns auch in diesem Semester abseits von den gewohnten Formaten möglich ist etwas gemeinsam mit deinen Kommiliton_innen zu unternehmen, findet in diesem Jahr eine Veranstaltung im Format “INFOrmiert auf dem Wassser” statt.

    Das bedeutet als Gruppe eine gewisse Zeit mehr oder weniger gemeinsam in Kajaks auf den Leipziger Gewässern zu verbringen.

    Die Regeln zur Aufrechterhaltung eines emanzipatorischen Mindeststandards sind: T-Shirt-Pflicht, kein Alkohol, keine Bluethooth-Lautsprecher. (Zwinkersmiley, aber das ist unser Ernst.)

    Dazu treffen wir uns am Freitag dem 03. Juli für eine Zeit von voraussichtlich etwa zwei Stunden. Seid gern dabei indem ihr kurz via Mail an fsinf@fsinf.informatik.uni-leipzig.de schreibt. Wir melden uns dann noch einmal mit mehr Details bei euch.

    Kosten sollen euch dabei nicht entstehen.

    Nachtrag 29.06: Nachtrag: Geplant ist das Kajakfahren ab 13 Uhr. Wir mieten 2er-Kajaks, daher wäre es am besten wenn ihr euch direkt zu zweit mit Wunschpaddelpartner*in anmeldet. Eine Einzelanmeldung ist selbstverständlich auch möglich. Um alle unterbringen zu können machen wir zwei Runden. Eine ab 13 Uhr (Treffpunkt 12:45) und eine ab ca. 15:15 (Treffpunkt 15:00). Wenn ihr eine präferierte Zeit habt schreibt uns das, ansonsten teilen wir euch ein.

    Wir treffen uns beim Bootsverleih Klingerweg an den Fahrradstellplätzen. Dort könnt ihr uns an dem vollgestickerten Lastenrad erkennen. Die ungefähren Koordinaten des Treffpunkts sind diese: 51.3304, 12.34885

    Wir werden euch außerdem Wasser für die wilde Wasserwanderung und eine Limo für hinterher bereitstellen. Außerdem stehen wir mit angemessenem Abstand natürlich für Austausch bereit.

  • Prüfungen im Sommersemester

    Mittlerweile hat sich einiges getan was Prüfungen im Sommersemester angeht. In diesem Newsartikel geben wir einen Überblick über die relevanten Infos für euch und wie wir euch aktuell helfen können. Die meisten Infos findet ihr auf der Seite der Uni hier: https://www.uni-leipzig.de/universitaet/service/informationen-zum-coronavirus/studierende/ Falls etwas dort nicht zu finden ist, wird das hier explizit aufgeführt. Aktuelle Informationen wurden außerdem am 09.06. per Email an alle Studierenden geschickt.

    Nichtbestandene Prüfungsversuche in diesem Sommersemester werden annuliert. Das heißt die Fristen für Zweit bzw. Drittversuche sind in diesem Semester praktisch ausgesetzt. Diese Info steht noch nicht auf der Uniseite. In internen verbindlichen Leitlinien des Rektorats zu Prüfungsverfahren wurde dies zwar festgelegt, aber erst heute über den Student*innenverteiler per Email öffentlich gemacht.

    Es gibt eine Nichtanrechnung des Sommersemesters auf die Regelstudienzeit. Per Antrag kann die Nichtanrechnung des Sommersemesters auf die Regelstudienzeit beantragt werden. Ihr könnt damit trotzdem ganz normal Leistungen abglegen und in Module eingeschrieben sein wie sonst. Lediglich die Zahl der Fachsemester auf eurer Immatrikulationsbescheinigung wird verringert. Eine Anleitung zur Beantragung findet ihr hier: https://www.uni-leipzig.de/studium/im-studium/informationen-zur-regelstudienzeit/ Durch den Antrag habt ihr zum Beispiel ein Semester länger Zeit bevor Langzeit- oder Zweitstudiengebühren anfallen. Arbeitsverhältnisse als Werkstudent*in, SHK oder WHK sollten von der Nichtanrechnung nicht betroffen sein. Achtung: Dies heißt nicht dass sich euer BAföG-Anspruch automatisch verlängert!

    Eine Immatrikulation in den Master ohne fertigen Bachelor ist möglich. Ihr benötigt dafür am Ende des Sommersemesters mind. 150 Leistungspunkte und könnt dann ein Semester lang im Master studieren und den Bachelor abschließen.

    Es können von der Prüfungsordnung abweichende Prüfungsformen Anwendung finden. Dafür muss der Prüfungsausschuss zustimmen (in dem sitzen wir mit einem stud. Mitglied). An unserem Institut ist das bisher in 5 Modulen passiert. Teilweise ersetzt die Prüfungsvorleistung oder eine Teilleistung die eigentliche Klausur. In mehreren Modulen werden Open-Book-Onlineklausuren durchgeführt. Um zu wissen ob eure Module von einer Änderung betroffen sind achtet auf aktuelle Mitteilungen oder fragt eure Dozierenden oder Übungsleitenden.

    Wir arbeiten daran die Klausurenphase für die Studierenden so fair wie möglich zu begleiten. Dabei werden uns sicherlich neue Probleme begegnen: Online-Klausuren sind neues Terrain was zum Beispiel Betrugsversuche angeht, und auch die Fairness bei den neuen Prüfungsformen ist nicht gewährleistet. Falls ihr Probleme feststellt wendet euch gerne an uns und wir unterstützen euch.

    Außerdem sind die Mitglieder des Prüfungsausschuss (incl. des stud. Mitglieds) berechtigt Prüfungen beizuwohnen. Das muss 14 Tage vorher angekündigt werden. Falls ihr also das Gefühl habt ihr wollt eine neutrale Beobachtung eurer Klausur: Meldet euch bei uns, wir begleiten euch gerne. Dies gilt übrigens nicht nur für dieses Sommersemester sondern immer.