Willkommen beim Fachschaftsrat Informatik

Wir sind die gewählte Vertretung der Studierenden am Institut für Informatik. Aktuelle Termine findest du im Kalender. Unseren Newsletter kannst du hier abonnieren, unseren Jobverteiler für Jobangebote hier.
Unsere Social Links findest du am Ende der Website. Was wir dir sonst noch bieten findest du unter Service.

News

  • Sommerparty

    Die lauen Sommernächte häufen sich und so haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um euch auch dieses Jahr wieder ein kleines Sommerspektakel zu kredenzen:

    Neben 15 (!) Acts gibt es natürlich auch wieder die traditionelle Hüpfburg, den Kicker und eine lauschige Feuershow im Dunkel des Hains. Ebenso könnt ihr, dank des reichhaltigen Angebots an Speis und Trank, dieses Jahr dabei auch wieder einige gemeinnützige Projekte unterstützen – oder ihr genießt einfach die Zeit und tanzt mit uns bis ins Morgengrauen. Alles ist möglich. Alles kann - nichts muss!

    Diese Veranstaltung finanziert sich über einen Solibeitrag von 1- 3 Euro, welchen ihr auf euer erstes Getränk draufgerechnet bekommt. Das die Party überhaupt so einen Umfang haben kann, verdanken wir damit eurem Beitrag zum ersten Getränk.

    Sexist_innen, Homo- Inter- und Transhasser_innen, Antisemit_innen, Rassist_innen, Nationalist_innen und Faschist_innen werden nicht toleriert und sollen zu Hause bleiben, denn jede Form von Diskriminierung und Grenzüberschreitung wird nicht toleriert! Nein heißt Nein!

    am 02. Juli, ab 16 Uhr

    Mit dabei dieses Jahr:

    Bands/Live-Acts:

    Djs

    • [L Allure (Deepdubtechno RuS/Resonance)](http://soundcloud.com/lallure)
    • [lún (Deephouse/Electro Erythrosin)](http://soundcloud.com/lun-3)
    • [L.U.I. (DnB Dpbsffgah.ahtu/Basssucht)](http://soundcloud.com/l_u_i)
    • [Jonn Dark (Tech House In Höchsten Höhen)](http://soundcloud.com/jonn-dark)
    • [Firle (Acidhouse/Techno exLEpäng)](http://soundcloud.com/firlemusic)
    • [kïba (Techno RuS/Resonance)](http://soundcloud.com/ki_ba)
    • [Dentrid (Deephouse MOTTT.FM)](http://soundcloud.com/dentrid/)
    • Dj Tschüss Ey! (Eurodance/Trash/90ies)

    und sonst:

    • Feuershow mit Freaks on Fire
    • Soli-Cocktailbar
    • veganes Essen
    • Hüpfburg
    • Planschbecken

    Ort: wie in den letzten Jahren

  • Universitätswahlen

    Bald finden wieder die Wahlen für den nächsten FSR, Senat, erweiteren Senat, Promovierenden Rat, Fakultätsrat und des Referats Ausländischer Studierender (RAS) statt.

    Diese sind am 09. und 10. Juni 2015 von 9 bis 16 Uhr. Die Wahl wird für Studierende der Informatik im Ziegenledersaal (Campus Augustusplatz, Erdgeschoss des Seminargebäudes, Zugang vom Innenhof, zwischen Sparkasse und StuRa) stattfinden.

    Um deinen studentischen Vertretern in den diversen Gremien auch genügend Legitimation zu verleihen, solltest du unbedingt zur Wahl vorbeischauen!

  • 8. Mai: Durchleuchtet, analysiert und einsortiert. Big Data, Privacy und kommerzielle digitale Überwachung.

    Der am 3. Februar aus gesundheitlichen Gründen ausgefallene Vortrag Durchleuchtet, analysiert und einsortiert. Big Data, Privacy und kommerzielle digitale Überwachung mit Wolfie Christl wird am 8. Mai nachgeholt.

    8. Mai 2015, 19 Uhr, Universität Leipzig (Hörsaalgebäude), Hörsaal 1

    Den Ankündigungstext findet ihr auf der Webseite des AK Gesellschaftskritik oder hier:

    Durch die rasante Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologien dringt die Erfassung persönlicher Daten immer mehr in den Alltag ein. Unsere Vorlieben und Abneigungen werden heute in einem Ausmaß digital gespeichert, verarbeitet und verwertet, das bis vor wenigen Jahren undenkbar war. Einzelne Personen werden über Geräte und Plattformen hinweg wiedererkannt, deren Verhalten und Bewegungen detailliert ausgewertet, Persönlichkeit und Interessen akribisch analysiert. Immer mehr Geräte sind heute mit Sensoren ausgestattet, mit dem Internet verbunden und ermöglichen so umfassende Einblicke in unser Leben. Gleichzeitig lassen sich im Zeitalter von Big Data mit automatisierten Methoden schon aus rudimentären Metadaten über Kommunikations- und Online-Verhalten umfangreiche Persönlichkeitsprofile erstellen. Aufstrebende Firmen in den Feldern soziale Netzwerke, Online-Werbung, mobile Apps oder Fitness arbeiten mit Hochdruck an Geschäftsmodellen, die auf der kommerziellen Verwertung der gesammelten Profile beruhen. Internationale Unternehmen agieren dabei teils unter Missachtung regionaler Datenschutzgesetze, oft gilt die Devise: Gemacht wird, was technisch möglich ist und angenommen wird. In vielen Wirtschaftssektoren von Marketing und Handel bis Versicherungs-, Finanz- und Personalwirtschaft herrscht Goldgräberstimmung – und gleichzeitig die Angst, den Anschluss zu verlieren. Während die Einzelnen immer transparenter werden, agieren viele Unternehmen hochgradig intransparent – deren Services, Apps, Plattformen und Algorithmen sind zentralisiert und kaum durchschaubar. Darüber hinaus haben nicht nur die Enthüllungen von Edward Snowden gezeigt, dass auch staatliche Behörden und Geheimdienste gern auf die gesammelten Daten zugreifen. Die Privatsphäre ist heute gleichermaßen durch Unternehmen wie auch durch staatliche Behörden bedroht.
  • Aufstellung zur Wahl des nächsten Fachschaftsrats

    Vom 21. April bis 12. Mai 2015 besteht die Möglichkeit sich für die Wahl zum neuen Fachschaftsrat aufstellen zu lassen. Die Amtszeit beginnt zum Wintersemester 2015/16 und dauert ein Jahr an. Falls du Interesse hast zu kandidieren, dann melde dich doch einfach bei uns.

  • 22. April: Semesterauftaktparty der Naturwissenschaften

    Die Fachschaftsräte Biowissenschaften & Pharmazie, Chemie & Mineralogie, Informatik sowie Physik & Meteorologie laden ein zur Semesterauftaktparty am 22. April ab 22 Uhr in der Distillery. DJ Ratzbaddz von der legendären Vibes Ambassadors Crew wird Elektroswing und Balkanpop auflegen, DJ HabyKey wird den Main Floor bespielen. Wo ihr ab dem 13. April Vorverkaufsbändchen erwerben könnt, steht beim zugehörigen Facebook-Event.