Anwesend: Alina, Emre, Paul, Florian, Maximilian, Natascha, Maryam, Thomas, Yannik
Protokoll: Paul

1. Orga

  • Wie ist Stand beim Organisieren der Transponder?
    • einfach bei Alina melden, sie ist regelmäßig im Büro und kann Transponder rausgeben

1.2 Sitzungstermin

  • Muss für kommende Vorlesungszeit gedudelt werden, Dudle kann nach Ostern rumgeschickt werden, wer macht das?
    • Max übernimmt das Dudle

2. Finanzen

  • Rate muss bis heute beantragt werden, Stand?
    • Es kam noch nichts vom StuRa zurück, wir haben auch offizielles Formular eingereicht
    • liegt bei Heike, ist wohl erfolgreich

3. Lehre und Studium

3.1 Modulangebot Data Science, Studienbüro

  • Schlimmstes Problem: Einige können nichtmal 30 Credits wählen, zu wenig Modulangebot, insb. im SoSe. Wird verschärft durch Platzangebot, ursächlich ist aber das knappe Angebot.
  • Lösungsvorschlag: Module aus Wintersemester als “Selbstlernkurs” anbieten und Klausur anbieten. Bürokratisch schwer möglich, nicht anwendbar bei Modulen mit Übungen/Praktika etc.
  • Vorlesungsverzeichnis stimmt nicht mit Almaweb überein, so Stundenplanung erschwert
  • In Modul Computergrafik sind 50 Plätze, in den Veranstaltungen aber 60
  • Studienbüro fragt schon an wie es bei Dozierenden mit Kapazitäten aussieht
  • Gespräch mit Studienbüro halst denen ggf. nur noch mehr Arbeit auf, da sollten wir direkt Dozierende anschreiben und das bekräftigen
  • Gespräch mit Bogdan suchen, 3 Handlungs/Problemfelder (Das machen Paul und Natascha):
    • Modulangebot Data Science
    • Kapazitäten Mastermodule generell
    • Erreichbarkeit Studienbüro
  • Data Science Studierende sollten sich direkt bei Dozierenden mit ihrer Problemlage melden und um Einschreibung bitten, auch bei Rahm als Studiengangsverantwortlichem um Lösungen bitten
  • Wir sollten Dozierende (Bogdan) wegen Modulkapazitäten anschreiben, explizit:
    • Bogdan
    • Maschinelles Lernen mit empirischen Daten
    • mehr Plätze für Big Data Praktikum für DS Studis (Peukert/Rahm)
    • Florian schreibt Mailvorwurf und setzt Pad auf, da können Module/Dozierende hinzugefügt werden
  • Studierende können sich bei Individuellen Problemen auch immer direkt an den Studiendekan wenden, das stärkt auch unsere Position
  • Perspektivisch sollten wir strukturelle Probleme angehen

3.2 Betrugsvorwürfe

  • Es gibt Betrugsvorwürfe, die werden nach vorheriger Prüfung bald im PA behandelt. Erst nach erstmaliger Behandlung werden Stellungnahmen der Studis eingeholt. Studis können sich bei uns melden.

3.3 Umbau des Studiums

  • Email ist raus, gibt es schon Rückmeldung?
    • bisher wahrscheinlich noch keine Antwort

3.4 Treffen mit Stabsstelle Qualitätsentwicklung

  • Wir könnten uns mit der Stabsstelle austauschen um konstruktive Lösungsansätze für aktuelle Probleme im Studium zu finden
  • Viele Probleme (konzeptlose Studiengänge) werden da aus externer Perspektive interessant benannt

4. Emails/Anfragen

  • Offener Brief Kürzung von Tutor*innenmitteln (22.03.)
    • Wir finden das gut und unterzeichnen den offenen Brief, Paul macht das
  • Gremienworkshop zu StuKo und Prüfungsausschuss (27.03.)
    • da geht es Hands-On um Prüfungsausschuss und Studienkommission, Anmeldungen direkt an KSS
    • es gibt auch einen Hopoworkshop des fzs, da gehts eher abstrakt um Hochschulpolitik

5. Discord

  • Werbung auf unseren Kanälen für den Server?
    • spricht nichts dagegen
  • Integration von Modulen der höheren Semester & anderer Studiengänge
  • Ggf. Unterstützung der Admins durch uns
  • Es gibt ein Rollensystem, wo Studis sich ihre belegten Module als Rolle auswählen können, sehen dann entsprechende Channelz

6. Sonstiges

  • Wahlaufsicht konst Sitzung: wir brauchen noch eine Person, es muss nur ein Dokument digital unterschrieben werden
    • Wir erinnern uns daran dass Max und Paul schon in der konstituierenden Sitzung Wahlvorstand waren, sie haben das wohl “vergessen”
  • Stand Logo?
    • vertagt
  • Stand first job in IT?
    • vertagt
  • Stand Git-Nutzung FSR Mathe?
    • vertagt