Tagesordnung 10.07.20

Anwesend: Paul, Georg, Bianca, Marvin, Eric, Natascha, Alina, Moritz, Niclas, Nicole, Elena, Benedikt(Gast ), Henrik (Gast)
Protokoll: Elena

1. Orga

  • Beschluss: Protokoll bestätigen 19.06
  • 8/3/0 angenommen
  • Beschluss: Protokoll bestätigen 26.06
  • 10/0/1 angenommen
  • Issues erledigen, erledigte Issues schließen!

1.1. Kommissionen/Ausschüsse

  • Wir müssen 2 BKs für die SCaDs-Professuren besetzen
  • Vorauswahl
  • Präferenz mit Data Science Studis, Parität
  • Applied Data Science
    • Jerome, Verena
  • Large scale knowledge
    • Eric, Renate
  • Beschluss wir entsenden Jerome und Verena in die Applied Data Science und Eric und Renate in die Large scale knowledge Kommission
  • Blockabstimmung: 9/0/1 angenommen

2. Finanzen

  • Bis 22. August müssen wir uns für oder gegen Studienfahrt entscheiden, vertagt in August
  • 2te Rate beantragen
  • sollte Beantragt werden -> Natascha
  • im August könnten wir einen Nachtragshaushalt machen um veränderte Gegebenheiten zu berücksichtigen

3. Coronalehre

  • Umfrage sollte ausgewertet werden
  • Anonymisierung der offenen Fragen, Cluster
  • Bianca, Moritz und Paul erklären sich bereit

3.1 DBPrak

  • geht weiter wenn Umfrage ausgewertet ist, vertagt

3.2 Hardware Praktikum

  • Schmid hat Treffen vorgeschlagen
  • nach den neuesten Fällen sollten wir das wahrnehmen
  • Suggestion von nicht bestehen der Prüfungsvorleistung gegenüber Studis, nicht aber gegenüber FSRs
  • Paul und Natascha für Gespräch

3.3 SQ11 - Digitale Informationsverarbeitung

  • Klausur
  • App runterladen für PDF Konersion
  • sehr kompliziert und umständlich
  • Ersatzmöglichkeiten, die barrierefreier ist, schaffen
  • Vorschlag auf sinnvolles Verfahren. zum Beispiel in Moodelkurs
  • Vorschlag von Hochladen auf Speicherwolke für Chancengleichheit/ Zentraler Upload
  • gegebenheiten der Studis Prüfen (Fotos, drucken etc)
  • Niclas schreibt Mail

3.4 DBS 2 Zwischenklausur

  • Rahm hat geantwortet
  • man kann nichts machen

3.5 MuP2

  • ursprüngl. Mail vom 29.05.
  • Scheuermann hat geantwortet
  • 50% aller Übungszettel als Vorleistung
  • weiterleiten an Studis -> Scheinbar bereits in Moodle passiert

4. Auswertung Paddeln

  • Förderantrag hängt im StuRa-Plenum
  • Wenn der durch ist muss nurnoch Abrechnung beim StuRa eingereicht werden
  • 30 Leute
  • 274€ Kanu
  • 40€ Getränke
  • 1/2 l pro Teilnehmer
  • Wasser besser bewerben oder weniger für Studis
  • Eventtool nutzen, da perönliche Mails vermeidbare Mehrbelastung
  • Allgemein: Bessere Organisation, früher Bewerben.
  • Absagen, wenn sich abzeichnet

5. Theodor Vid Preis

  • ist jetzt Offen für Nominierungen, muss beworben werden
  • Werbung vertagt
  • Über Nominierungen nachdenken

6. Emails/Anfragen

  • Nichtanrechnung SoSe 2020 (Mail vom 13.06.)
    • beantwortet, eventuell noch Nachweise wegen nur 90LP nachschicken
    • Abwarten bis Antwort
  • Büchertheke (Mail vom 15.06.)
    • egal
  • Überbrückungshilfen (Mail vom 16.06.)
    • zu spät
  • Nachfrage Wiederholungsklausuren (Mail vom 18.06.)
    • eher Einladung
  • Erstibeutel (27.06)
    • 300 Erstibeutel und Bewerbung von “geiler Erstiwoche”
    • Natascha schreibt Mail
  • Erstsemesterveranstaltungen Corona (07.07.)
    • alles was in Punkt 8 steht weiterleiten/antworten
  • Imagebroschüre (07.07.)
    • teilen auf Channel
    • Alina macht
  • Remote-Klausur (09.07.) * Paul korrespondiert mit Person

7. Theodor-Litt-Preis und Wolfgang-Natonek-Preis

  • Bis Ende Juli können wir nominieren
  • Hat das irgendwer verdient?
  • Vorschlag für Burkhardt
  • Unterstützung von nicht Profs durch Nominierung möglich
  • Vorschlag für Wolfgang-Natonek-Preis: Aushang für Studis
  • müssen auf uns zu kommen
  • offener Inforaum als Gruppe nominieren in Sonderpreis (auch Wolfgang-Natonek)
  • wenn wir nominieren: Richtig gute Bewerbung
  • Natascha will an Nominierung für Burkhardt mitarbeiten

8. Einführungswochen

  • 2 Wochen lang
  • ein paar Veranstaltungen eventuell im September um weitere Zeitspanne zuhaben und besseres Wetter
  • Prof Stammtisch - Get together
  • Vielleicht Möglichkeit eines Regelmäßiges Treffens
  • in nächsten Wochen überlegen was gemacht wird
  • Paul kann sich vorstellen nochmal Einführung in Prüfungsordnung etc zumachen
  • möglichst Präsenz um Leute zusehen, zutreffen und oft kein Internet ńach Umzug
  • Marvin ereitet Wiki vor
  • draußen Spieleabend
  • Buddy Programm
  • 1:1 Betreuung
  • Arbeitskreis unter Studis bewerben

9. Sonstiges

  • Data warehousing Klausur 2 mal verlegt
  • aufmerksam machen wäre cool, aber wohl sinnlos
  • im Auge behalten von unveröffentlicht Klausurtermin
  • HWP
    • Vorschlag auf Vorschlag von Wegfallen der TI2 Klausur, dafür aber HWP
    • Bogdan und Middendorf das Vorschlagen
    • nicht 5LP
    • Vorschlag: Tutorium und VL in Bezug auf HWP auslegen statt TI2 als VL
  • Präzenssitzung ist gut und ggf Fortzuführen
  • Schlechtwetter Alternative: FKH