Anwesende: Paul, Georg, Jasmin, Elena, Bianca, Natascha (Protokoll), Marvin (Leitung), Moritz, Niclas

Tagesordnung 27.02.20

0. Alte ToDo

  • Haushaltsplan erstellen (Bianca)
  • TI Mails aus den letzten Semestern an Marvin schicken (Eric? Marvin schreibt nochmal eine mail)
  • aktualisiertes Protokoll vom 28.01 beschließen und hochladen
  • Sommerfest (Finanzsektor)
  • mit Prof. Sigmund über neue Module reden (StuKo)
  • STEM Gemes 2020 über Jobverteiler teilen (Jobverteilermensch?)

1. Orga

  • Beschluss: Protokoll 28.01. veröffentlichen (5/0/3) -> angenommen
  • Beschluss: Protokoll 04.01. beschließen & veröffentlichen (5/0/3) -> angenommen
  • ToDoListen Umgang
    • Paul findet es unübersichtlich
    • Vorschlag: Issues statt ToDoListen
    • IssueBeauftragte für Sitzungen festlegen, die parallel zum Protokoll Issues anlegen
    • Leute die sich außerhalb engagieren, könnten keinen zugriff haben
    • jene die ToDos übernehmen sollten auch aufs git zugriff haben, sind ja schon im Emailverteiler drin
    • allgemeine Zustimmung
    • Paul übernimmt die Issues

1.1. Justi Schreiben bzgl Git

  • Marvin schickt am Sonntag die Mail ab
  • will noch auf die mail

2. Finanzen

  • Stand?
  • 36c3 Förderung
    • dieses mal nur einen Monat zum auszahlen gebraucht
    • mehr Transparenz über social media wär sinnvoll
  • für das Sommerfest fehlt der Beschluss, (nach dem Protokoll solle gesucht werden)
  • Förderrahmenbedingungen sollten beschlossen werden
    • wir seid dagegen das wenige Menschen ganz viel bekommen sondern viele geleich viel.
    • wie sollten wir Töpfe einteilen
      • summe pro Monat oder semester? -> davon die Personen fördern, und den Überschuss ins nächste “Quartal” übertragen
    • Beschluss schon mal machen?
    • natascha findet es nicht sinnvoll bevor der Haushaltsplan nicht Studienfahrt
    • vorläufiger Beschluss aber sinnvoll
    • nur für Renate sinnvoll, damit könnten den Beschluss schon
  • Beschluss: wir fördern Renates Konferenzkosten mit 50€ : (5/0/3)

  • Förderung Luftdatenworkshops mit 75€ (Mail 18.02)
    • Gleichstellung zum Girlsday (26.03)
    • Opendata Projekt - citecen sicience
    • Beschluss: wir fördern die AG Link in diesem Ramen (8/0/0) -> beschlossen
  • Flint in Mint Cafe: Vernetzung ist geil (zum Studieninformationstag)
    • Hilfe wär nice

3. Studienfahrt

  • Datum & Ort suchen
  • Forsthaus Seyda
  • wenn es eine geben soll, wollten wir uns zeitnah drum kümmern.
  • sollten uns einen deadline setzten
  • Beschluss: falls keine Alternative bis (3.3) kommt, buchen wir das Forsthaus und beschließen die Ausgaben für die Unterkunft, Essen und Reisekosten in Höhe von 1500€ (7/0/0) ->

4. Sommerfest?

  • Jasmin:
    • 25 Juni bisher als Datum festgelegt (Donnerstag, ganz wichtig!)
    • der Friedenspark wurde schon angefragt
    • Jahnalle: sind auf Toleranz angewiesen (ist nicht automatisch mit zu rechnen)
    • Friedenpark:
      • Mangel an Dixis, waren aber sauber
      • Strom ist legal beziehbar
      • Gute Ausstattung in Freizeitbeschäftigung und Aufbaustuktur
      • Studentenwohnheim hat sich über Lautstärke beschwert (aber nicht viel Konfliktpotenzial)
      • Averenesskonzept sollte nochmal überarbeitet werden
      • gibt noch keinen verantwortlichen
  • Beschluss: wir beschließen ein Verlustbetrag von 200€ (6/0/1) -> beschlossen *

4. StuKo Aktuelles

  • Stand JournalismusMaster + ADS
  • wir winken es so durch (aus zeitlichen gründen), aber Änderungswünsche wollen wir noch einarbeiten
  • neue Module Prof. Siegmund (Search-Based Software Engineering + Konfigurierbare Softwaresysteme)
    • versuchen in einem persönlichen Gespräch mit ihm unsere Konfliktpunkte klären
    • sollte bis zum 9.3 geklärt werden (FakRat Sitzung)

5. Entspannung in der Klausurenphase

  • wir lief es?
    • wir hätten mehr Werbung machen sollen auch früher
    • im SoSe Phase nochmal im überarbeitet anbieten
    • Termine recht willkürlich gelegt,
    • Plan war: keine Klausur von erstsem. am danach folgenden Tag
    • Termine teilweise recht suboptimal, Personen die sich drum kümmern wollten konnten nicht zu dem Terminen kommen
    • Idee: erst Veranstaltung überlegen -> Verantwortliche dafür festlegen -> Verantwortliche kümmern sich um den Termine
    • Finden nur Veranstaltungen statt, für die auch jemensch steht
    • Schichtplan ist auch sinnvoll
    • einfach wiki HowTo Veranstaltungsreihe erstellen.
    • Idee: Veranstaltungen zusammenfassen: um nicht 23 HawTo WeiFei haben.
      • Chronologie und HowTo getrennt ganz sinnvoll

6. Emails

  • Hüpfburg zum nächsten Sommerfest (6.02)
    • wie viel? um die 150€
    • wie kommt das so an? Könnten bei den Chemikern oder Physikern mal nachfragen, die hatten letztens eine gehabt. -> lohnt sich das?
  • Gregor Weiß (17.02.)
    • Gesprächanfrage am 25.03 16:00
    • Freiwillige vor! : Paul + Elena treten das Quest an
  • Oberbürgermeisterwahl (25.02)
    • Paul: will teilen mit den Aufruf nicht die AfD zu wählen
    • Teilweise wir es als nicht lustig gefunden, teilweise schon
    • Aufteilung in lager (dafür, dagegen, ist mir egal)
    • Sollten es aber dennoch bewerben (ohne AfD Erwähnung)
  • Farradhilfe (26.02)
    • finden wir schweren Herzens gut zu teilen

7. Standpunkt Förderung “Public Climate School”

  • wie Alina per Mail schrieb (06.02.) darüber diskutieren ob wir eine höhere Förderung (derzeit 5000-10000€) unterstützen und das kommunizieren
    • Reboot vom Campusfest,
    • mehr Leute haben Lust auf public climet school
    • es gab schon viele Debatten zum Campusfest
    • könnte auch weiterhin den StuRa sichtbarer machen
    • warum nicht beides fördern
    • Bianca: wenn entweder oder dann PCS
    • wird eine längere Debatte
    • sollten die PCS unterstützen
    • vorher nochmal mit Tina reden
    • Beschluss: wir sind für die PCS zu unterstützen und dafür dass der StuRa sich mehr darin einbringt unter anderen mit viel geld (5/0/2) -> angenommen

8. Sonstiges

  • Moderiert aktuell jemand den Jobverteiler?
    • Paul macht das , und alle können gerne helfen