Anwesende: Josy, Christofer, Moritz, Denise, Sofia, Marc

Protokoll: Denise

Tagesordnung

  1. Orga
  2. Wahlen
  3. Studienfahrt
  4. Emails
  5. Zulassungsbeschränkung
  6. MINT-Frauen Leitfaden
  7. TI
  8. Mündliche Prüfungen
  9. Corporate Design
  10. Newsletter
  11. Tor-Exitserver
  12. Nächster Sitzungstermin

1 Orga

Briefmarken

Haben Antwort von Frau Wenzel wegen Postausgang im 5. Stock. Müssen Dr. Janassary fragen, ob es eine Vereinbarung für die Kosten gibt.

---> Denise fragt Janassary

Sitzungen in neuem Semester

---> Sofia erstellt Doodle

Sitzungseinladung

TO-Agenda online stellen vor Sitzung? Bot und entsprechendes Configfile ---> Marc und Josy

FSR Raum: Pfand

Kommt weg

Stura

Moritz braucht entsprechendes Dokument, welches ihn dauerhaft entsendet. Kümmert sich.

AG-Satzung: Update

Marc hat schon mit Vorlage angefangen, muss sich mit Sächs. HochschG. auseinander setzen und mit entsprechenden Personen sprechen.

2 Wahlen

Wahlwerbung und Veranstaltungen

Es bestehen Ideen zu Wahlplakaten. ---> Vertagt, um in größerer Runde zu besprechen

Wahlveranstaltung: ---> Mitte Mai im FKH, Bier, Brezeln, lockeres Ambiente

3 Studienfahrt

Buchung bestätigt, 1. Anzahlung ist erfolgt. Bus muss noch gebucht werden. Sobald Paul wieder da ist, wird das erledigt Denise möchte die Küche übernehmen (evtl gemeinsam mit Eric).

4 Emails

70 Jahre Israel

Wollen wir eine der Veranstaltungen unterstützen? Email dazu vom 28.2, Felix Fink --> Vertagt wg Beschlussfähigkeit

Teach First: Jugendliche in sozialen Brennpunkt

Sehen Teach First kritisch und wollen dies in keiner Form unterstützen.

Informationsveranstaltung IMISE für M.Sc. / B.Sc.

Bewerben via Twitter und Newsletter

5 Studiengangmodalitäten

Studienerfolg: Treffen mit externem Gutachter/ Berater am 19. April

Wer geht hin? - oder direkt mit dem ganzen FSR? Denise hat mit Prof. Scheuermann kurz gesprochen, ideal wären 2-3 Personen in kleinem Rahmen. Wichtig sind Vertreter beider Bachelor-Studiengänge zu entsenden. DH (1 Person): Marc || Irene Info B.Sc. (2 Personen): Josy | Christofer | Denise

---> Christofer schreibt Mail an Scheuermann mit Terminzusage ---> TODO: Nächste Woche besprechen, was wir in dem Gespräch besprechen

Zulassungsbeschränkung

Zulassungsbeschränkung wurde für Bachelor Informatik und DH beschlossen. Möchten treffen mit Dekanat vereinbaren und Vorschläge zur Gestaltung einbringen.

Bisherige in vorherigen Sitzungen erarbeitete Vorschläge: Freiwilligendienst Ehrenamt Kind Auswahlverfahren, Test? Zweiter Bildungsweg Ausbildung in der Richtung Hochschulzulassung über Ausbildung

6 Material für Studierende

Haben verschiedenes Material, welches sich zB bei der Wahlveranstaltung auslegen lässt.

MINT Frauen Leitfaden

Exemplare liegen nun im FSR-Raum. Sollten sich alle mal in Ruhe anschauen.

Free Software Foundation (FSF)

FSF twittern, dass wir Merch (Sticker, Postkarten, Flyer) haben?

7 HWP und TI2

Denise hat nochmal mit Stura-GF Sebastian Adam gesprochen. Nach unserer Entscheidung, keinen Handlungsspielraum für den Studierenden zu sehen, ist der Fall nun gänzlich beim Stura und Justitiariat. Sebastian versteht unsere Position, möchte aber die Prüfung nicht zurückziehen. Er hat auf sein Telefonat mit dem Justi verwiesen, in dem die Sache nicht so kritisch rüber kam wie wir es einschätzen. Eine genaue konkrete Antwort des Justi ist in 3-5 Monaten zu erwarten. Im Allgemeinen scheinen MINT-Studierende und Vertreter Prüfungsvorleistungen eher zu befürworten als in den Geisteswissenschaften. Prüfungsvorleistungen dienen als Schutzmechanismus für die Studierenden, damit sie Prüfungen bestehen.

Denise ist der Meinung, dass wenn der Studierende die Prüfungsleistung trotz unvollständigem HWP anerkannt bekommt, dass dies Vorleistungen bzw die Pflicht hierzu ad absurdum führe.

Das Plenum diskutiert über das HWP und Prüfungsvorleistungen. Es bestehen verschiedene Ideen, Lösungsansätze und Veränderungswünsche. ---> Outcome der Diskussion: Wir möchten allgemein das HWP sowie Prüfungsvorleistungen nochmals im Plenum besprechen. (TODO nächste Sitzung)

8 Mündliche Prüfungen

Ungereimtheiten in Prüfungsterminbekanntgaben in versch. Modulen, insbesodnere kurzfristige Bekanntgaben und Änderungen. Konkret folgende Module:

  • Genomik und Sequenzierung
  • Statistik, insbesondere Clash mit ADS für Bioinformatiker, die ADS machen mussten
  • Künstliche Neuronale Netze

PO gibt eine "soll-Regelung" von 4 Wochen und 2 Wochen als "Muss-Regelung". Letztere wurde gerade so eingehalten.

---> Sofia und Christofer kontaktieren Prof. Bogdan für ein Gespräch

9 Corporate Design

Neuer Name? Welches Ausschreibungsverfahren für Logo? ---> Vertagt

10 Newsletter

  • MONAliesA Stellenausschreibung bewerben?
  • Studienfahrttermin- und Ort bereits bewerben?
  • Medizinische Informatik Infoveranstaltung
  • Wahlveranstaltung und Wahlen

---> An Irene weitergeben; vertagt

11 TOR-Exitserver

Aktueller Stand? ---> Vertagt

12 Nächster Sitzungstermin

Dienstag, 3.4, 15:30 Uhr, P-901