• Anwesende: Marc(Gast), Christofer, Tim, Christoph, Denise, Paul, Eric, Georg, Moritz(Gast)

Tagesordnung 13.02.2018 - 15:30 Uhr

1 Orga

  • Klausuren im obersten Ordner des Repos (Übersichtlichkeit) ?
  • Antragsteller lieferte Beispiel anhand von AuS
  • unsere Kapazitäten reichen nicht aus um das in jedem Repo zu ordnen
  • Tim schreibt eine Nachricht an den Antragsteller in welcher dies mitgeteilt wird

1.1 NC

  • 22.02. Abstimmung über NC Einführung Ba.-Studiengänge
  • Telefonat mit Rektorat (Eric,Marc,Denise) -- falls NC in Planung, Termin mit Rektorat vereinbaren
  • Vorschläge sammeln, Prioritäten beim Auswahlverfahren.. Position per Mail an Scheuermann und Bogdan, Neumann(Zahlen) senden (Denise)
1.1.1 Vorschläge zur Priorisierung beim Auswahlverfahren
  • Bundesfreiwilligendienst
  • Ausbildung im Fachbereich
  • Test um Schnitt zu verbessern

2 34C3

  • Information per Mail an Personen ("fehlendes Dokument nachreichen") Christofer
  • Erik soll bitte auch sein fehlendes Dokument nachreichen
  • Nur vollständige Anmeldungen akzeptabel(alle Dokumente, teilweise Schwärzung möglich) 5/0/1
  • Frist: 22.02.2018

3 Kollektivfestival

  • die Beiteiligten wissen bescheid (Paul,Marc)
  • 19 Uhr

4 Email

  • ToninTOn Förderung 1/2/3 --> nein

5 MuP

  • Diskussion mit Dr. Zeckzer im Büro
  • Einführungsmodul erwünscht, Josy merkte Probleme an
  • besprochenes vertagt

6 Mündliche Prüfungen

  • Sofia --> Vertagt

7 Studienfahrt

  • Paul und Christofer kümmern sich nach den Prüfungen um Anreisemöglichkeit
  • Antrag eingereicht

8 Free Software Foundation Europe

  • Merche bestellen 4/0/2

9 Awareness-Konzept

  • vertagt

10 Qualitätsmanagement

  • Lasse vom Stura hat einen Guide geschrieben --> bitte lesen
  • Christofer hat einen Punkt im Wiki erstellt, wo alles gesammelt werden kann
  • Gremium Workshop 28.03.2018

11 Medizinische Informatik

  • Paul und Christofer haben sich mit Prof. Winter getroffen
  • Infoveranstaltung bewerben 5/0/1

13 Büromaterial

  • Mail an Fr. Wenzel (Stempel als Alternative zu Briefmarken?) Christofer

14 Selbstverständnis Büronutzung

  • auf Rücksicht pledieren !
    1. FSR Nutzen(z.B. Finanzen) > 2. chillout > 3. privater Nutzen(z.B für Klausuren lernen)
  • Abstimmung dazu 4/1/1

15 Sitzungsleitenden- und -protokollierendenplan

  • Wer will drauf, wer will nicht drauf? --> Melden bei Paul bis 20.02.2018

16 Sitzungsraum

  • Tim setzt sich mit Frau Wenzel in Verbindung

17. Freizeit

  • FSR Bowling
  • Deniese sendet Doodle