• anwesend: Denise, Paul, Eric, Georg, Christofer, Marc (Gast), Max (Gast), Moritz (Gast), Gero (Gast), Verena (Gast), Sofia (Gast)
  • Protokoll: Eric

Raumzugang

  • wir haben (bald) alle Zugang zur P901

Auswertung Erstigrillen

  • Echt weit draußen, aber trotzdem viel Zulauf.
  • Oase und wir waren wegen der Menschenmasse etwas überfordert.
  • Verbesserung falls Wiederholung: Auf jeden Fall Schichtpläne Kasse und Grill.
  • Dokumentieren was wir ausgegeben, verbraucht etc. haben für zukünftige Veranstaltungen und Grillereien in dieser Größenordnung.
  • Abrechung und Dokumentation soll ins Wiki (Christofer macht Eintrag)
  • nächstes Mal vielliecht auf dem Campus oder näher an der Stadt dran

Auswertung Kneipentour

  • 3 Touren (1x Osten, 2x Südvorstadt)
  • nicht gut:
    • Kommunikation mit einer der Kneipen am Anbend wäre zu verbessern
    • zu voll, vielleicht andere Situation für Abschluss-Treffen
  • Kneipen sollten mindestens rauchfreien Bereich haben
  • es sollte ein sinnvolles alkoholfreies Angebot in Kneipen geben
  • (alkoholfreie) altenative zum Bier verteilen vor der Tour

Feedback Schlafplatzbörse Propädeutikum

  • es hat wenig Bedarf bestanden
  • Angebote und Gesuche nächstes Jahr wieder händisch zugeordnet
  • mehr Bewerbung im Vorfeld
  • Buddy-Person sollte nächstes Jahr zu dieser Zeit vielleicht besser nicht im Urlaub sein

Auswertung Studienfahrt

  • genaue Infos: im Studienfahrts-Repo
  • nächestes Mal:
    • mindestens eine Personen muss nach Unterkunft für 2018 schauen
    • vor Buchung muss ein Antrag beim Stura gestellt werden
  • vertagt auf nächste Woche

Moderations- und Protokollplan

  • Es wurde beschlossen, dass Paul auf Tim wegen eines Plans zu geht.
  • Paul sagt zu, dass wir bis zur nächsten Sitzung einen Plan haben

Prüfungskommission

  • wir müssen vermutlich 1 Person entsenden
  • Christofer fragt bei Prof. Bogdan nochmal nmach Anzahl der zu entsendenden Personen
  • vertagt

AK Lehramt

  • Person gesucht für AK Lehramt des Stura
  • vertragt

Weihnachtsfeier

  • Denise gibt Verantwortung ab
  • Denise hat How-To (Merkliste) geschrieben (Wiki)
  • Gero, Sofia, Christofer kümmern sich
  • Denise bietet Unterstützung an

Förderung 34C3

Muss beworben werden, Event auf Webseite erstellt werden usw.

  • Event erstellen
  • Untetrstützung muss beworben werden
  • Fördermodalitäten: (wir stimmen mit MH darüber ab jetzt abzustimmen, obwohl wir nur 5/11 Mitglieder sind)
  • Abstimmung:
    • Förderung ohne Mindestförderung: MH
    • Förderung mit Mindestförderung: 1
    • Enthaltung: 0

Beschluss: es werden alle Studierenden der Fakultät (auf Wunsch) mit der gleichen Höhe gefördert (also: Wir verteilen den zur Verfügung stehenden Betrag unter allen Angemeldeten)

  • Eric implentiert nötige Funktionen bis Dezember

Evaluation

  • vertagt

Emails

  • vertagt

Ruhepool

  • vertagt

Benutzung von Twitter

  • vertagt

Mittwochsüberschneidungen

  • vertagt

Strategie / "Agenda"

  • Paul schildert die Idee: strukturierte Arbeit, Agenda-Setting statt nur Agieren
  • Idee: Satzung, Beschlusssammlung, Treffen zur Klärung von seit langen begonnenen Debatten, Strukturkommission, Einarbeitungsphasen für neue Mitglieder, Klausurwochenende
  • Satzung als Agenda-Ziel, also zeitlich danach
  • evaluieren, ob Interesse daran besteht (AG könnte sich gründen): Marc

  • Abstimmg (4/0/1), dass sich AG gründet (alle menschen die Teilnehmen wollen schreiben eine Mail an den Verteiler)

5.2 Corporate Design der Fachschaft

  • vertragt
    • Wie praesentieren wir uns in Zukunft als Fachschaft? Brauchen wir einen neuen Namen um die digitalen Humanitäten auch mehr einzubinden? Brauchen wir ein neues Logo?

Treffen zur Evaluation der Studieneingangsphase

  • Treffen mit Neuman, Bogdan, Stadler etc hat stattgefunden
  • Christofer berichtet ausführlich: Protokoll ging über den Verteiler
  • Einschränkung des Wahlbereichs ist aus unserer Sicht überhaupt nicht gut
  • wir bringen uns mit Vorschägen/ Ideen in die StuKo ein
  • wir erarbteiten bis zur nächsten Sitzung Vorschläge und stimmen dann über diese ab

Entsendung StuRa

  • Abstimmung: "Wir entsenden Gero ins Stura-Plenum"
  • Ergebnis: 2/ 1/ 2; wir entsenden Gero nicht