Anwesend: Georg, Verena, Eric, Martin, Thomas, Denise
Protokoll: Denise

TOP 1: Brief ans Rektorat

  • Anfrage zu einer Stellungnahme bezüglich Presse- und Meinungsfreiheit, auch im Hinblick auf die Rolle und das Leitbild der Universität.
  • Wollen uns für ein freies Netz engagieren

TOP 2: Stundenplan-Tool

  • Höhere Semester haben im Rahmen von Projektgruppen Tools zur Stundenplanerstellung geschrieben
  • Überlegung, eines der Tools auf unserer Homepage einzubinden
    • Thomas und Eric werten die Tools aus. Rückmeldung nächste Sitzung.

TOP 3: Studienfahrt

  • 16.-18.10.15, Schloss Oberau
  • Wie viele Plätze werden wir haben?
    • ~40 Leute, 35€ Beitrag
  • Werbung in FB- Erstsemestergruppe, damit auch mehr Erstsemester dabei sind - Mathe-FSR fragen zwecks Beteiligung?
  • Wer fährt von uns mit: Thomas, Verena, Martin vllt, Georg, Denise, Eric vllt
  • Weiteres nächste Sitzung (Programm etc.)

TOP 4: Wahlevaluation

Es besteht Unmut über einige Abläufe:

  • Im Ziegenledersaal war Campusfestmaterial gelagert und so wurde der Wahlvorgang teils beeinträchtigt
  • Wahlregelungen waren nicht rechtzeitig bekannt oder undeutlich formuliert Konsequenz: Personalmangel bei der Wahlurnenbesetzung - Chaotische Wahlvorstandseinweisung
  • Auszähltermin wurde ohne Vorwarnung kurzfristig verlegt
    • Werden ein Schreiben an den Wahlausschuss formulieren - Ausweispflicht bei Wahl (ist Perso/ Führerschein zulässig?)

TOP 5: Mathe-FSR

  • Wollen mehr mit uns machen. Eric wurde angesprochen
    • Werden sie kontaktieren

TOP 6: Stura-Plenum

  • Next-Bike: Semesterbeitrag würde um 1€ erhöht - 30min Fahrtzeit. Hintereinander buchbar
    • Datenschutzrechtliche Fragen müssen geklärt werden: Wie erfolgt die Buchen? Welche Daten bekommt Next-Bike?
    • Fabian und Eric erstellen einen Fragenkatalog. Berichterstattung nächste Sitzung.

TOP 7: Termine und Sonstiges

  • Erstsemestereinführungsheft: Ist das Verschicken von Erstsemesterinfos per Mail nun möglich?
  • Sommerparty 2.7: Aufbau- Abbauhelfer werden gesucht Sebbo fragen wegen Kooperationsverträgen
  • Überlegung der Einrichtung einer festen Bürozeit → Denise würde es machen, z.B. Do 11-12 Uhr